127. Generalversammlung der Raiffeisenbank Beuerberg-Eurasburg eG (virtuell)

Sehr geehrtes Mitglied,

die Corona-Pandemie ist auch im Jahr 2021 noch unser stetiger Begleiter und wir verfolgen die Entwicklungen sehr aufmerksam.

Die Gesundheit unserer Mitglieder, Kunden und Mitarbeiter hat für uns höchste Priorität. Deshalb werden wir unsere Generalversammlung auch dieses Jahr erneut in einem virtuellen Raum als Live-Stream durchführen.

Wir laden Sie recht herzlich zu unserer 127. Generalversammlung für das Geschäftsjahr 2020 ein.

Tag: Dienstag, 21. September 2021
Beginn: 19:00 Uhr / Einwahl möglich ab 18:45 Uhr
Einwahlseite: https://rb-beuerberg.genolive.de/gfdg2020
Login: Ihre Zugangsdaten erhalten Sie in einem persönlichen Anschreiben
Voraussetzung: Internet und digitales Endgerät (PC, Laptop oder Smartphone)

Wichtige Hinweise & Informationen rund um die Veranstaltung:

Jedes Mitglied hat die Möglichkeit sich über den persönlichen Code, der mit der Einladung versendet wird, direkt über die Einwahlseite (siehe oben) zur Generalversammlung einzuwählen. Die persönlichen Daten wurden im System hinterlegt und die Registrierung kann ganz unkompliziert abgeschlossen werden.

Wir freuen uns auf rege Teilnahme beim Live-Stream.

Bleiben Sie gesund!

Der Vorstand der
Raiffeisenbank Beuerberg-Eurasburg eG

Tagesordnung

zur 127. Generalversammlung am 21. September 2021

1.       Eröffnung und Begrüßung

2.       Bericht des Vorstands über das Geschäftsjahr 2020, Erläuterungen zum
          Jahresabschluss und Vorschlag zur Verwendung des Jahresüberschusses

3.       Bericht des Aufsichtsrats über seine Tätigkeit

4.       Bericht über das Ergebnis der gesetzlichen Prüfung und Erklärung des Aufsichtsrats hierzu

5.       Beschlussfassung über den Umfang der Bekanntgabe des Prüfungsberichts

6.       Beschlussfassung über die Verwendung des Jahresüberschusses*

7.       Beschlussfassung über die Entlastung

          a) der Mitglieder des Vorstands

          b) der Mitglieder des Aufsichtsrats

8.       Wahlen zum Aufsichtsrat

          a) Wiederwahl

          b) Neuwahl

9.       Beschlussfassung über die Satzungsänderung (Synopse liegt der Einladung bei)

10.     Verschiedenes, Wünsche, Anträge

Der Jahresabschluss und der Lagebericht nebst dem Bericht des Aufsichtsrats liegen zur Einsicht in den Geschäftsräumen der Raiffeisenbank Beuerberg-Eurasburg eG aus.

Anträge der Mitglieder, über die in der Generalversammlung Beschluss gefasst werden soll, sind beim Vorstand so rechtzeitig einzureichen, dass diese Anträge noch mindestens eine Woche vor der Generalversammlung den Mitgliedern bekanntgemacht werden können.

* Die Feststellung des Jahresabschlusses 2020 erfolgte durch den Aufsichtsrat am 24.06.2021