Seite auswählen

Wir für Sie

Nehmen Sie sich Zeit für ein gutes Gespräch! Um die richtigen Entscheidungen treffen zu können, brauchen Sie kompetente Beratung für alle Bedürfnisse.

Privatkunden

Möchten Sie finanziell flexibel sein, Anschaffungen tätigen die Sie schon lange planen oder eine eigenen Immobilie finanzieren? Wir haben die Lösung für Sie.

Firmenkunden

Maßgeschneiderte Dienstleistungen und verständliche Produkte zu fairen Bedingungen sind die typischen Stärken von der Raiffeisenbank Beuerberg-Eurasburg eG.

Junge Kunden

Am Ende der Schulzeit eröffnet sich für Sie ein neuer Lebensweg. Mit unserem Rundum-Sorglos-Paket sind Sie bestens zum Start Ihres Studiums ausgestattet.

Service

Alle wichtigen Formulare, aktuelle Preise und Konditionen sowie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen zum Herunterladen.

Auslandsreise-Krankenversicherung

Umfassender Schutz bei Auslandsreisen

Mit der Auslandsreise-Krankenversicherung der R+V sind Sie weltweit gut versichert. Diese springt ein, wenn Sie im Urlaub medizinische Hilfe brauchen. Zusätzlichen Schutz bietet die Auslandsreise-Unfallversicherung der R+V. Mit dieser Kombination können Sie Ihre Reise unbeschwert genießen.

Auslandsreise-Krankenversicherung

In Ländern, mit denen Deutschland kein Sozialversicherungsabkommen hat, erhalten gesetzlich Krankenversicherte von ihrer Krankenkasse keine Leistungen. Auch in Ländern, mit denen ein Sozialversicherungsabkommen besteht oder bei Auslandsreisen innerhalb der EU bleiben Urlauber bei Erkrankungen oft auf einem Teil der Kosten sitzen. Das kann im Einzelfall erhebliche Zuzahlungen, beispielsweise bei Arztbesuchen und Krankenhausaufenthalten bedeuten. Rücktransporte werden gar nicht übernommen. Auch privat Versicherte genießen häufig keinen 100-prozentigen Schutz im Ausland.

 

Ihre Vorteile mit der R+V-Auslandsreise-Krankenversicherung

Die Auslandsreise-Krankenversicherung der R+V erstattet die Kosten für eine medizinisch notwendige Heilbehandlung wegen Krankheit oder Unfallfolgen während der ersten 45 Tage einer Auslandsreise.

  • Ambulante und stationäre Heilbehandlung
  • Arznei- und Heilmittel
  • Hilfsmittel (erstattungsfähig sind ärztlich verordnete Hilfsmittel, die erstmals erforderlich werden – mit Ausnahme von Sehhilfen und Hörgeräten)
  • Schmerzstillende Zahnbehandlung
  • Reparatur von Zahnersatz
  • Kosten für einen medizinisch sinnvollen Rücktransport nach Deutschland
  • Bestattungs- oder Überführungskosten

Dauer des Versicherungsschutzes und Gültigkeit

Die R+V bietet verschiedene Auslandsreise-Krankenversicherungen mit gleichen Leistungen, aber unterschiedlichen Vertragslaufzeiten:

  • Die Kalenderjahrespolicen gelten weltweit jeweils für ein Kalenderjahr. Wenn Sie jedoch über den Jahreswechsel verreisen, ist der Vertrag auch für die Dauer dieser Reise im Folgejahr noch gültig.
  • Für unkomplizierten, andauernden Versicherungsschutz stehen Ihnen die Tarife FernWeh und FernWeh Familie zur Verfügung. Diese verlängern sich automatisch von Jahr zu Jahr.

Allgemein gilt: Bei jeder Reise sind die ersten 45 Tage versichert, unabhängig davon, wie viele Reisen Sie im Jahr unternehmen. Sie können gegen einen Zusatzbeitrag auch eine Verlängerung der Versicherungsdauer über 45 Tage hinaus vereinbaren – und das bis insgesamt zwei Jahre.

 

Beiträge zur Auslandsreise-Krankenversicherung

Die Beiträge zur Auslandsreise-Krankenversicherung richten sich nach der Reisedauer und nach dem Alter der Versicherten. Familien bezahlen einen pauschalen Beitrag.

Beiträge für Reisen bis 45 Tage

Personengruppe Kalenderjahrespolice (JR) und Kalenderjahrespolice Familie (JR)2 Tarife FernWeh und FernWeh Familie3
Beitrag pro Jahr
Einzelperson bis 64 Jahre1 14,50 EUR 10,80 EUR
Einzelperson ab 65 Jahre1 65,00 EUR 46,80 EUR
Familie 34,50 EUR2 22,80 EUR3

Wenn Sie länger als 45 Tage am Stück verreisen möchten, können Sie Ihren Krankenversicherungsschutz durch einen zusätzlichen Beitrag auf bis zu 730 Tage verlängern.

Rechenbeispiele für Reisen mit einer Dauer ab 46 Tagen

Personengruppe Verlängerungsbeitrag ab dem 46. Reisetag Kalenderjahrespolice (JR) und Kalenderjahrespolice Familie (JR)2 Tarife FernWeh und FernWeh Familie3
Beitrag aufgeschlüsselt
Einzelperson bis 64 Jahre1 2,75 EUR pro Tag 14,50 EUR für die ersten 45 Reisetage + 2,75 EUR für jeden weiteren Reisetag 10,80 EUR für die ersten 45 Reisetage + 2,75 EUR für jeden weiteren Reisetag
Einzelperson ab 65 Jahre1 6,50 EUR pro Tag 65,00 EUR für die ersten 45 Reisetage + 6,50 EUR für jeden weiteren Reisetag 46,80 EUR für die ersten 45 Reisetage + 6,50 EUR für jeden weiteren Reisetag
Familie Kein Familienbeitrag. Beitrag pro Person und Tag 2,75 EUR 34,50 EUR für die ersten 45 Reisetage + 2,75 EUR für jeden weiteren Reisetag pro Person 22,80 EUR für die ersten 45 Reisetage + 2,75 EUR für jeden weiteren Reisetag pro Person

 

1Eintrittsalter: Aktuelles Kalenderjahr minus Geburtsjahr.

2Zur Familie gehören der Versicherungsnehmer, sein Ehepartner oder Lebensgefährte und Kinder bis zu 18 Jahren. Alle Familienangehörigen müssen in einer häuslichen Gemeinschaft leben. Für Personen ab 65 Jahre ist eine Familienversicherung nicht möglich.

3Zur Familie gehören der Versicherungsnehmer, sein Ehepartner oder Lebensgefährte und Kinder bis zu 25 Jahren. Alle Familienangehörigen müssen in einer häuslichen Gemeinschaft leben. Für Personen ab 65 Jahre ist eine Familienversicherung nicht möglich

 

 

 

 

Gut versichert – auch bei Unfällen im Ausland

Wenn Sie nur eine gesetzliche Unfallversicherung haben, sind Sie bei Unfällen im Ausland nicht ausreichend versichert. Damit Sie Ihren Urlaub genießen können, bietet Ihnen die R+V Krankenversicherung AG zur R+V-Auslandsreise-Krankenversicherung eine spezielle Auslandsreise-Unfallversicherung an, die Sie in Kombination mit der Auslandsreise-Krankenversicherung abschließen können.

Beiträge zur Auslandsreise-Unfallversicherung

Bei Reisen bis 45 Tage mit Beginn im Kalenderjahr 2018

Personengruppe Zusätzlicher Beitrag* Beitrag aufgeschlüsselt Gesamter Beitrag Auslandsreise-Krankenversicherung und -Unfallversicherung
Einzelperson bis 64 Jahre1 2,79 EUR 14,50 EUR für die Krankenversicherung +
2,79 EUR für die Unfallversicherung
17,29 EUR
Einzelperson ab 65 Jahre1 2,79 EUR 65,00 EUR für die Krankenversicherung +
2,79 EUR für die Unfallversicherung
67,79 EUR
Familie2 5,58 EUR 34,50 EUR für die Krankenversicherung +
5,58 EUR für die Unfallversicherung
40,08 EUR

*Bei Reisen über 45 bis 730 Tage müssen Sie zusätzlich einen einmaligen Versicherungsbeitrag für die Auslandsreise-Unfallversicherung zahlen.

Rechenbeispiele für Reisen mit einer Dauer ab 46 Tagen mit Unfallversicherung

Personengruppe Zusätzlicher Verlängerungsbeitrag für die Unfallversicherung Beitrag aufgeschlüsselt
Einzelperson bis 64 Jahre1 2,77 EUR 16,25 EUR Krankenversicherung inkl. Verlängerungsbeitrag +
2,79 EUR für die Unfallversicherung +
2,77 EUR Verlängerungsbeitrag für die Unfallversicherung
Einzelperson ab 65 Jahre1 4,44 EUR 71,50 EUR Krankenversicherung inkl. Verlängerungsbeitrag +
2,79 EUR für die Unfallversicherung +
4,44 EUR Verlängerungsbeitrag für die Unfallversicherung
Familie2 5,54 EUR pauschal 34,50 EUR + 2,75 Euro pro Tag und Person
5,58 EUR für die Unfallversicherung +
5,54 EUR Verlängerungsbeitrag für die Unfallversicherung

 

1Eintrittsalter: Aktuelles Kalenderjahr minus Geburtsjahr.

2Zur Familie gehören der Versicherungsnehmer, sein Ehepartner oder Lebensgefährte und Kinder bis zu 18 Jahren. Alle Familienangehörigen müssen in einer häuslichen Gemeinschaft leben. Für Personen ab 65 Jahre ist eine Familienversicherung nicht möglich.

3Zur Familie gehören der Versicherungsnehmer, sein Ehepartner oder Lebensgefährte und Kinder bis zu 25 Jahren. Alle Familienangehörigen müssen in einer häuslichen Gemeinschaft leben. Für Personen ab 65 Jahre ist eine Familienversicherung nicht möglich.

Mehr Überblick für eine bessere Absicherung und Vorsorge

Optimal absichern und gezielt für das Alter vorsorgen – wir unterstützen Sie bei diesen zentralen Aufgaben. In einem persönlichen Informationsgespräch überprüfen wir gemeinsam mit Ihnen Ihre individuelle Versicherungssituation und optimieren sie mit der Risiko- und Vorsorgeanalyse der R+V.

Ihre Vorteile durch die Risiko- und Vorsorgeanalyse im Überblick

  • Überblick über Ihre aktuelle Versicherungssituation und mögliche Versorgungslücken
  • Überprüfung der Versicherungssummen bereits abgeschlossener Verträge
  • Nutzung von staatlichen Förderungen
  • Mögliche Bündelung von Versicherungen und dadurch reduzierte Kosten
  • Ausschluss von Doppelversicherungen
  • Optimierung Ihres Versicherungsschutzes und Anpassung an aktuelle Wünsche
  • Aktualisierung der Absicherung durch eine regelmäßige Risiko- und Vorsorgeanalyse

Unser Expertenteam

Andrea Högl

Andrea Högl

Versicherungen

Tel: 08179 / 9306-21

Johann Höck

Johann Höck

Versicherungen

Tel: 08179 / 9306-11